Bauzinsen Aktuell

Viele Menschen haben den Wunsch, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Die aktuellen Bauzinsen spielen bei der Erfüllung dieses Wunsches eine entscheidende Rolle. Die wenigsten Menschen sind reiche Erben oder haben so hohe Ersparnisse, dass sie ein Haus zu 100 Prozent mit Eigenkapital finanzieren können. Deshalb wird es für sie notwendig, einen Fremdkapitalgeber mit ins Boot, oder vielmehr ins Haus, zu holen. Dadurch wird es möglich, das Vorhaben Hausbau zu realisieren.

Wie hoch sind die Bauzinsen Aktuell?

Neben der Suche nach einem Grundstück, einer Baufirma oder einer Altbauimmobilie, kommen viele finanzielle Fragestellungen auf den künftigen Bauherren zu. Auf der Einkommensseite ist zu schauen, wieviel Geld verdient wird, das für die Abbezahlung der Immobilie zur Verfügung steht. Auch die Ausgaben des Bauherren werden überprüft, damit sichergestellt ist, dass genug Geld zum Leben übrig bleibt. Wenn ermittelt ist, wieviel Geld für die Immobilienfinanzierung zur Verfügung steht, kann man in etwa das Investitionsvolumen für den Hauskauf planen. Dabei spielen die aktuellen Bauzinsen eine ausschlaggebende Rolle. Bauzinsen stellen quasi den Preis für das zur Verfügung gestellte Fremdkapital dar. Je niedriger die Bauzinsen also sind, desto mehr Kapital für den Hausbau kann der Bauherr aufnehmen. Die Information über die Höhe der aktuellen Bauzinsen stellt einen strategisch wichtigen Schritt bei der Hausfinanzierung dar. Denn Bauzins ist nicht gleich Bauzins, es gibt Unterschiede in der Ausgestaltung der Zinsen. Beispielsweise unterscheidet man zwischen variablen und festen Zinssatz und unterschiedlich langen Laufzeiten. Außerdem verlangen unterschiedliche Fremdkapitalanbieter verschieden hohe Bauzinssätze. Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall. So sind die Bauzinsen Aktuell im November 2010, je nach Finanzierungsanbieter und Ausgestaltung, in einer Bandbreite von ca. 2,5 bis über 4,5 Prozent effektiv, zu finden.

Woraus berechnen sich die aktuellen Bauzinsen?

Zum einen hängt die Höhe der Bauzinsen von der Wahl des Anbieters ab. Auch bei sonst gleicher Ausgestaltung der Darlehensverträge kann es bei unterschiedlichen Fremdkapitalgebern verschieden hohe Zinssätze geben. Wichtig ist auch die Bonität des Darlehensnehmers. Negative Einträge bei der Schufa verteuern einen Baukredit oder machen den Wunsch des Bauvorhabens undurchführbar. Dies kann der Fall bei harten Negativmerkmalen, beispielsweise bei einer Insolvenz in naher Vergangenheit, sein. Positiv auf die Höhe der aktuellen Bauzinsen, wirken sich für den Schuldner Bürgschaften oder vorhandene Sicherheiten aus. Zu einer positiven Beurteilung der Bonität trägt ein geregeltes, möglichst hohes, Einkommen bei. Ein seit mindestens 6 Monaten beim selben Arbeitgeber bestehendes Beschäftigungsverhältnis wird von einigen Geldinstituten erwartet. Die Höhe des investierten Eigenkapitals ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Die Bauzinsen für ein Haus, das zu 80 Prozent von der Bank finanziert wird, sind höher als die Bauzinsen für ein Haus, das nur zu 20 Prozent mit Fremdkapital gebaut wird. Bei der Berechnung der aktuellen Bauzinsen spielt es außerdem eine Rolle, in welcher Währung der Kredit aufgenommen wird.

Wie erhalte ich die niedrigsten Bauzinsen?

Die niedrigsten Bauzinsen erhält man am übersichtlichsten durch Recherche im Internet und durch einen online durchgeführten Vergleich der Zinsen. Um niedrige Bauzinsen zu erhalten, sollte man die Präferenzen, die die Banken bezüglich der günstigen Kreditvergabe haben, berücksichtigen. So ist es sinnvoll, unmittelbar vor dem Hausbau keine teuren Verbraucherkredite aufzunehmen und das Konto nicht mehrfach zu überziehen, weil sich dies negativ auf die Bonität auswirken kann. Auch sind die Chancen auf einen günstigen Baukredit gut, wenn das Beschäftigungsverhältnis beim Arbeitgeber bereits seit einem halben Jahr besteht. Eine besonders gute Chance auf günstige Bauzinsen besteht, wenn Anspruch auf staatlich subventionierte Kredite für den Bau von Wohneigentum gegeben ist. In diesem Fall kann ein Bankdarlehen oder Versicherungsdarlehen für den Hausbau mit dem Kredit einer halbstaatlichen Bank kombiniert werden. Die finanzielle Gesamtbelastung für den Hausbau sinkt. Besonders Familien mit Kindern haben eine Chance, in den Genuss dieser zinsgünstigen Kredite für den Hausbau zu kommen.